Gardena Gartenpumpe

Gardena GartenpumpeDie heutige Firma Gardena GmbH wurde 1961 unter der Bezeichnung „Kress + Kastner GmbH “ von Werner Kress und Eberhard Kastner gegründet. Erst fünf Jahre später kreierten sie den Namen „Gardena“ und haben ihre Firma in „Gardena Kress + Kastner GmbH“ umbenannt. 1968 entwickelte die Firma das Gartenschlauchstecksystem, das heute als „Original-GARDENA- System“ bekannt ist. 1976 kam es zur Einführung der Wechselstiel-Verbindung, die heute als „GARDENA-Combisystem“ bekannt ist. 2002 erfolgte der Verkauf der Firma an die Private-Equity-Gesellschaft-Industry-Kapital aus Schweden. 2003 kam es zum Delisting der Aktien von Gardena und zur Umbenennung der Firma in „Gardena AG“. 2006 wurde die Firma an die schwedische Firma „Husqvarna“ verkauft. Aber nicht desto trotz produziert die Firma Gartengeräte und hat ihren Sitz in Ulm. Dabei zeichnen sich ihre Geräte weiterhin durch viele nützliche Eigenschaften aus.

Gardena Gartenpumpe 4000/5

Diese Pumpe hat Abmessungen von 50x50x30 cm und bringt 11 kg auf die Waage. Ihr 1100 Watt starker Motor kann 4000 Liter Wasser pro Minute 45 Meter hoch befördern, wobei die maximale Ansaugtiefe 8 Meter beträgt. Zu den Vorzügen der Pumpe gehören ihr leiser Betrieb, ein integrierter Vorfilter, zwei Schlauchanschlüsse und eine große Einfüllöffnung, die schnelles Befüllen ermöglicht. Als Nachteile gelten ihr großes Gewicht, fehlende Druckabschaltung und Anschlüsse aus PVC, die nicht so langlebig wie Metallerne sind.

Gardena Gartenpumpe 5000/5

Die Gardena Gartenpumpe 5000/5 hat genau wie die Gardena Gartenpumpe 4000/5 Abmessungen von 50x50x30 cm. Doch im Gegensatz zu jener wiegt die Gardena Gartenpumpe 5000/5 nicht 11, sondern 11,5 kg. Das liegt an ihrem im Vergleich zur Gardena Gartenpumpe 4000/5 stärkeren Motor mit 1300 Watt Leistung, der Wasser 50 Meter hoch befördern kann. Ergänzt wird diese Förderkraft durch leisen Betrieb und stabile Gummifüße. Doch genau wie das zuerst vorgestellte Modell ist diese Pumpe schwer und hat Anschlüsse aus PVC.

Gardena Gartenpumpe 4000/4

Die Gardena Gartenpumpe 4000/4 hat einen 800 Watt starken Motor, der Wasser 36 Meter hoch befördern kann. Ihr dreistufiges Pumpenlaufwerk und doppeltes Dichtungssystem sorgen für sicheren Betrieb und einen geringen Geräuschpegel. Aber genau wie die oben genannten Modelle ist die Gardena Gartenpumpe 4000/4 schwer für ihre Leistung.

Gardena Gartenpumpe 3000/4

Die Gardena Gartenpumpe 3000/4 ist für kleine Gärten und bescheidene sonstige Arbeiten gedacht. Daher hat ihr Motor eine Leistung von gerade mal 600 Watt. Aber selbst das reicht, um Wasser 36 Meter hoch zu befördern. Die große Einfüllöffnung der Pumpe erleichtert ihre Beidenung. Die separate Ablasschraube der Pumpe sorgt für schnelles Entleeren bei Frostgefahr. Die Keramikabdichtung garantiert große Lebensdauer des Motors. Und der Überlastungsschutz sorgt für die maximale Sicherheit des Nutzers.

Gardena Gartenpumpe 3500/4

Die Gardena Gartenpumpe 3500/4 wurde entwickelt, um 3600 Liter Wasser pro Stunde zu fördern. Zu diesem Zweck ist sie mit einem 800 Watt starken Motor ausgestattet, der das angesaugte Wasser 41 Meter hoch befördern kann. Anders als die anderen Pumpen ist sie relativ leicht und wiegt 7 kg. Doch genau wie jene ist sie relativ teuer.