Handstampfer / Betonstampfer / Erdstampfer

Was ist ein Handstampfer?

Handstampfer Betonstampfer ErdstampferEin Handstampfer, auch als Betonstampfer und Erdstampfer bezeichnet ist ein Verteilwerkzeug für die Planierung von Böden. Der Stampfer ist perfekt für die Verdichtung des Bodens und Glättung von Erdreich, Perlite, Sand, Schotter, Beton- und Verbundsteinen. Die Platte des Betonstampfers besteht im Regelfall aus Vollstahl für die Bearbeitung von festen Beläge des Untergrundes beispielsweise Schotter oder Perlite. In der Betriebsanleitung finden Sie die notwendige Information, ob das Gerät auch als Handstampfer für Perlite für eine richtige Bodenverdichtung eingesetzt werden kann. Zwischen 15 bis 30 Zentimeter liegt der Durchmesser bei Betonstampfer. Der Bereich ist immer in quadratischer Form, ausgenommen es liegt ein spezielles Gerät für die wiederholende Bearbeitung von Sonderflächen vor. Die sehr stabilen Griffe der Stampfer werden ebenfalls aus Vollstahl hergestellt. Für die angenehme Arbeit beträgt die Höhe der Erdstampfer meistens etwa 80 Zentimeter. Für eine additionale Arbeitserleichterung sorgen hin und wieder gedämpfte Erdstampfer. Bei engen Arbeiten ist ein Verzicht auf den T-Griff möglich und Sie können auch einen geraden Griff nutzen.

Wofür wird er eingesetzt?

Der Zweck eines Handstampfers besteht darin, den Boden zu verdichten. Das Gerät kommt in allen Bereichen zum Einsatz, wo der Boden verdichtet werden muss, jedoch aus diversen Gründen der Einsatz einer Rüttelplatte unmöglich ist. Der Einsatz ist beispielsweise an schwer zugänglichen Stellen sehr nahe an der Mauer oder Hauswand möglich, jedoch bei einer Rüttelplatte ist die Fläche zur Auflage bereits zu breit und würde beim Verdichten vielleicht die Mauer, Wand oder Abtrennung lädieren. Mit einem Erdstampfer können Sie einen minimalen Gartenweg oder einen schmalen Graben für Kabel erschließen sowie einzelne Platten verlegen.

Die Funktion eines Handstampfers und die Vor- und Nachteile zu anderen Verdichtungsmethoden wie Rüttelplatten etc?

Für die Funktion des Erdstampfers muss je nach Materialfeuchtigkeit ein ebener Unterbau oder sogar eine Drainage verlegt werden. Um eine perfekte Bodenverdichtung zu erzielen, ist ein Handstampfer notwendig, damit bei kalten Temperaturen und Frost nicht das Fundament oder die Platten beschädigt werden. Auf jeden Fall ist eine klare Abgrenzung des Randes notwendig, um eine optimale Bodenverdichtung zu erzielen. Nach der Auftragung des Schotters nehmen Sie den Betonstampfer und sorgen mit gleichmäßigen Bewegungen mit der Verdichtung des Bodens. Der Vorteil eines Erdstampfers liegt darin, dass mit seiner Arbeit der Boden verdichtet werden kann, wo kein Zugang zu Rüttelplatten besteht. Ein weiterer Grund auf den Verzicht einer Rüttelplatte ist der hohe Anschaffungspreis. Hier ist es fraglich, ob es sich lohnt, für eine kleine Fläche zwischen 300 bis 1000 Euro für eine gute Rüttelplatte zu investieren.

Für wen ist die Investition lohnenswert?

Neben Bau- und Straßenbauunternehmen werden Handstampfer oftmals im Landschafts- und Gartenbau verwendet. Umgeschichtetes Erdreich wird nach der Umschichtung wieder festgestampft, bevor Wurzeln die Erdschicht trägt. Ebenfalls sind mit einem Betonstampfer Wege und Bachläufe zu formieren.

Besonderheiten beim Stampfer

Manche Geräte verfügen über einen Schwingungsdämpfer zwischen Stiel und Bodenplatte. Dadurch wird der weitere Verlauf der entstandenen Schwingungen auf Ihren Körper reduziert. Bei einem oftmaligen Einsatz ist es empfehlenswert, einen Schwingungsdämpfer wegen der Ergonomie zu besitzen. Immerhin liegt das Gewicht des Stampfers für die Erde unter Berücksichtigung der Bodenplatte unverzüglich zwischen 10 bis 25 Kilogramm.

Was gibt es sonst zu beachten?

Sie müssen auf die Verbindungsart zwischen Griff und Bodenplatte achten. An dieser Position bricht der überwiegende Teil der Handstampfer. Für die Korrosionsfestigkeit des Werkzeuges ist eine additionale Behandlung der Stahloberfläche mit einer Pulverbeschichtung sinnvoll. Eine perfekte Alternative ist eine Verzinkung oder Verchromung.

Unsere Empfehlungen

Modellname Link zum Modell Besonderheiten

MSB Betonstampfer

>> Hier ansehen Schlagfläche 20 x 20 cm

Connex Erdstampfer

>> Hier ansehen Schlagfläche 20 x 20 cm

E-Flor Handstampfer

>> Hier ansehen blau, pulverbeschichtet

Spear&Jackson Betonstampfer

>> Hier ansehen Schlagfläche 12,5 x 12,5 cm

Küpper Erdstampfer

>> Hier ansehen rot, pulverbeschichtet