X

Festool Tauchsäge

Startseite » Kreissägen » Tauchkreissäge » Festool Tauchsäge

Festool Tauchsäge TS 55 & 75 Test

Allgemeine Infos über die Festool Tauchsäge

Ein wesentliches Merkmal, welches in der Ablaufart des Sägens selbst liegt, macht die Unterscheidung einer Tauchsäge zu einer standardmäßigen Handkreissäge deutlich. Wenn Sie die Festool Tauchsäge zum Schnitt ansetzen, kippt zunächst das Sägeblatt zusammen mit dem Motor senkrecht nach unten in den Schnitt hinein. Wenn die herkömmliche Handkreissäge hingegen zum Schnitt angesetzt wird, klappt die Pendelhaube zurück und das Sägeblatt fährt waagerecht in Schnittrichtung in das Werkstück hinein.

FESTOOL TAUCHSÄGE TS 75 EBQ-Plus-FS 230 V im neuen T-LOC Systainer mit Führungsschiene FS 1400

Das Artikelgewicht dieser Festool Tauchsäge ist mit 6,2 kg etwas höher. Die Betriebsspannung beträgt 230 V Wechselstrom. Der Motor hat eine Leistungsaufnahme von 1600 Watt und eine Leerlaufdrehzahl von 1350-3550 U/min. Sie haben bei diesem Modell einen senkrechten Schnitttiefenbereich von 0-75 mm, bei 45°-Schnitt noch 0-55 mm zur Verfügung. Das Sägeblatt hat 36 Zähne mit den äußeren Abmessungen 210 x 2,4 x 30 mm. Weitere Zubehörteile, wie Zwingen, Schnellspannzwingen und eine 1400 mm lange Führungsschiene versetzen Sie in die Lage, auch sehr präzise Schnittarbeiten von hoher Qualität durchzuführen.

>> Produkt ansehen <<

Festool Tauchsäge TS 55 REBQ Plus FS 561580 Führungsschiene Zubehör Set FS SYS/2

Diese Festool Tauchsäge können Sie mit ihren 4,4 kg Gewicht noch leicht mit einer Hand bedienen. Die Motordrehzahl beträgt im Leerlauf 6500 U/min, der Motor hat eine Leistungsaufnahme von 1050 W. Sie erreichen mit diesem Werkzeug einen Schnitttiefenbereich von 0-55 mm, bei 45°-Schnitt 0-43 mm. Mit diesem Modell haben Sie eine elektronische Motorsteuerung zur Verfügung, die nicht nur einen Sanftanlauf ermöglicht, sondern die Drehzahl konstant hält und darüber hinaus noch über einen Schnellstopp verfügt. Durch den Sanftanlauf können Sie die Tauchsäge auch beim Einschaltvorgang ruhig in der Hand halten. Durch ein verschiebbares, bündig anliegendes Sichtfenster können Sie Anriss und Sägeblatt beim Arbeiten gut sehen. Durch die doppelte Schnitttiefenskala gestaltet sich die Bedienung sehr einfach und kompakt. Das Sägeblatt hat 48 Zähne und ist damit sehr fein. Nach beendetem Schnitt können Sie die Säge sofort ablegen, da der Schnellstop das Sägeblatt sofort zum Stillstand bringt. Die Führungsschiene ist für diese Tauchsäge eine gute Ergänzung, da Sie hiermit sehr saubere und gerade Schnitte ausführen können.

>> Produkt ansehen <<

Festool Tauchsäge-TS 55 RQ Plus-Nr.561579+Führungsschiene+Tasche+Systainer

Dieses Modell wiegt ebenfalls 4,4 kg, ist mit seinen äußeren Produktabmessungen von 36 x 25 x 28 cm sehr kompakt und hat als eine Aufnahmeleistung von 1200 Watt. Sie können es mit 230 Volt Wechselstrom betreiben. Sie haben hier jedoch keine Elektronik als Motorsteuerung, und das Sägeblatt ist mit 28 Zähnen etwas gröber. Durch das Führungsschienensystem ist Ihnen auch hier bei geübter Handhabung ein sauberer Präzisionsschnitt garantiert. Der Multifunktionstisch erweitert noch einmal die Arbeitsmöglichkeiten und integriert damit nahezu die Vorteile einer Tischkreissäge in dieses handliche Modell.

>> Produkt ansehen <<

Festool Tauchsäge Set-TS 55 RQ Plus FS-Nr. 712634+ HW HM Sägeblatt-im Systainer

Auch dieses Modell ist 4,4 kg schwer. Die äußeren Produktabmessungen betragen 36 x 25 x 28 cm und entsprechen damit der vorhergehenden Ausführung. Der Antriebsmotor leistet ebenfalls 1200 Watt bei einer Betriebsspannung von 230 Volt Wechselstrom. Auch hier steht Ihnen keine elektronische Motorsteuerung zur Verfügung. Das Sägeblatt hat ebenfalls die gröbere Zahnteilung von 28 Zähnen. Das Plus in der Bezeichnung besagt, dass Sie als Zubehör einen Kunststoffkoffer, man nennt ihn auch Systainer, mit dabei haben. In diesem können Sie Ihre Tauchsäge schonend aufbewahren und haben mit diesem eleganten Zubehörteil zugleich ein praktikables Transportmittel.

>> Produkt ansehen <<