Schattenfugensäge / Schattenfugenfräse

Beste Heimwerkererfolge mit einer Schattenfugensäge erzielen

Schattenfugensäge SchattenfugenfräseSie sind Heimwerker? Dann ist Ihnen das Wort Schattenfugensäge garantiert ein guter Begriff. Dieses Gerät kann nämlich bei den unterschiedlichsten Bauteilen Verwendung finden. Typische Beispiele sind Seitenwände in Räumen und abgehängter Unterdecken aus Holz. Mit einer Schattenfugensäge gelingt es Ihnen, eine so genannte Schattenfuge zu erstellen. Ein anderes Wort dafür ist Schattenfugenfräse. Diese Fräsmaschine wird von Hand geführt und ist mobil. Kennen Sie einen Winkelschleifer? So ähnlich können Sie sich auch dieses Gerät vorstellen.

Ähnlich wie ein Winkelschleifer

Bei der Schattenfugenfräse handelt es sich quasi um eine Kombination aus Fräse und Winkelschleifer. Bei dieser Konstruktion geht es allerdings um eine sehr hohe Drehzahl der Säge, damit beste Arbeitsergebnisse erzielt werden. Hätten Sie gedacht, dass eine Schattenfugensäge Umdrehungen von bis zu 11.000 pro Minute schafft? Durch die überdurchschnittlich hohe Drehzahl können Sie ein besonders präzises Fräsenbild erzeugen. Sie wollen Nuten oder Schattenfugen fräsen? Dann dürfen Sie sich so eine Maschine gönnen.

Harmonische Holzdeckenkonstruktionen gestalten

Besonders dann, wenn es sich um eine Decke aus Holzpaneelen handelt, gehören Schattenfugensägen zum Standard. Die Breite beträgt meistens zwischen 15 und 40 mm. Durch die Schattenfugen erscheint eine hölzerne Deckenkonstruktion besonders harmonisch.

Vielleicht fragen Sie sich nun, welche Marke für Sie in Hinsicht auf eine Schattenfugenfräse infrage kommt? Dann dürfen Sie sich an folgenden Herstellern orientieren:

• Bosch
• Makita
• Ferm

Einsatzgebiete für die Schattenfugensäge

Sie benötigen genügend am Rand von diversen Holzpaneelen Platz zum Arbeiten an einer Decke? Dann sind Sie mit einer Schattenfugenfräse bestens beraten. Dadurch entsteht eine so genannte Dehnungsfuge zwischen der Holzdecke und der Wand, welche Sie umgibt. Die jeweilig gewünschte Breite können Sie natürlich in der Schattenfugensäge einstellen. Sie dürfen übrigens davon ausgehen, dass die Holzpaneele ca. 20 mm stark sind.

Ein starker Motor für beste Ergebnisse

Die meisten Schattenfugensägen haben einen starken Elektromotor. Wahrscheinlich kann auch Ihr Gerät über einen konventionellen Netzstecker betrieben werden. Damit die Führung präzise funktioniert, befinden sich ein jeder Schattenfugensäge ein Parallelanschlag, sowie ein Seitenanschlag. So können Sie ganz genau arbeiten. Führen Sie diese beim Arbeiten an der Wand so gleichmäßig wie möglich. So können Sie die Enden der Holzpaneele gleichmäßig absägen und das Ergebnis wird eine gleichmäßige Schattenfuge.

Kriterien für den Kauf

Eine Schattenfugensäge können Sie ab ca. 70 Euro günstig erstehen. Je günstiger das Modell, umso schwieriger wird es sein, eine hohe Präzisionsarbeit zu leisten. Ein gutes Gerät wird höchstwahrscheinlich 200 Euro kosten. Achten Sie daher auf folgende Kaufkriterien:

• Verarbeitung und Ergonomie
• Leistung
• Möglichkeiten für diverse Einstellungen
• Gewicht
• Schalter für Dauerbetrieb

Ein ausgewogenes Gesamtbild können Sie mit der Schattenfugenfräse nur dann erzielen, wenn der Motor eine entsprechende Leistungsstärke aufweisen kann. Deshalb sollten Sie Betriebsstärken zwischen 650 und 900 W ins Auge fassen. Achten Sie darauf, wie gut das Gerät in Ihrer Hand liegt und vor allem denken Sie daran, dass die Schattenfugensäge nicht schwerer, als 4 kg sein sollte. Es empfiehlt sich, eine Schattenfugensäge zu kaufen, welche diverse Einstellungsmöglichkeiten aufweist. Wenn Sie auf Dauer über Kopfarbeiten möchten, ist es vorteilhaft, wenn Ihre Schattenfugenfräse auch im Dauerbetrieb laufen kann. Ein entsprechender Schalter sollte daher vorhanden sein. Es empfiehlt sich übrigens, dass Sie während der Arbeiten mit einer Schattenfugensäge einen Gehörsschutz tragen. Dasselbe gilt für den Atemschutz, eventuell denken Sie an eine Schutzbrille.

Unsere Empfehlungen

Modellname Link zum Angebot Besonderheiten

Bosch DIY Mini-Kreissäge PKS 16

>> Hier ansehen Multikreissäge für präzise Schnitte

Einhell Mini-Handkreissägen Set TC-CS 860

 

>> Hier ansehen stufenlos einstellbare Schnitttiefe

Bosch DIY Akku-Universalschneider Xeo

 

>> Hier ansehen automatisches nachschärfen der Klinge

Batavia Minihandkreissäge

>> Hier ansehen Schnitttiefe bis 2,7 cm

Holzmann PJ 100 A Holzverbindungsfräse

>> Hier ansehen Schnitttiefe 2 cm