Sonnensegel Balkon

Sonnensegel – Ein Guter Sonnenschutz für den Balkon

Sonnensegel BalkonGerade wenn sich Ihr Balkon auf der südlichen Seite befindet, braucht es für die Nutzung unbedingt einen passenden Sonnenschutz. Die fast ganztägige Bestrahlung während des Sommers ist einfach zu intensiv. Gegenüber den handelsüblichen Alternativen weist ein Sonnensegel auf dem Balkon erhebliche Vorteile auf.

Warum ein Sonnensegel auf dem Balkon?

Während das ständige Ausrichten bei einem Sonnenschirm viel Geduld kostet, sind Markisen von den meisten Vermietern nicht gewollt und machen bezüglich der Pflege einfach zu viel Aufwand. Ein Sonnensegel für den Balkon ist deshalb eine sehr gute Alternative zu einem Ampelschirm, welcher ebenfalls hervorragend dafür geeignet ist! Dank der umfangreichen Maße wird die gesamte Nutzfläche vollständig abgedeckt. Beste Voraussetzung um sich ganz gemütlich zurückzulehnen und nicht durch das grelle Licht gestört zu werden. Zukünftig bleiben Sie garantiert von nervigem Platzwechsel verschont! Für die Beibehaltung des optisch ansehnlichen Zustandes braucht es nur den schnellen Gang in der Waschmaschine.

Materialbeschaffenheit garantiert lang anhaltenden Nutzen

Meist auf der Basis von Polyester gefertigt verspricht ein Sonnensegel für den Balkon einen lang anhaltenden Nutzen. Die spezielle Materialverarbeitung ist nicht nur äußerst stabil, sondern wehrt auch andere Witterungsbedingungen zuverlässig ab. Mit einem Sonnensegel auf dem Balkon brauchen Sie nicht gleich beim ersten Regenschauer zügig das Feld zu räumen. Sie und auch die zur Freizeitgestaltung genutzten Dinge wie Bücher und Zeitschriften befinden sich vorerst in Sicherheit. Zusätzlich offenbart ein innovatives Design auch noch einen komfortablen Sichtschutz. Es gibt nichts Lästigeres, als sich von den Nachbarn beobachtet zu fühlen.

Qualitative Standards eines Sonnensegels für den Balkon

Die Wertschätzung bei einem Sonnensegel auf dem Balkon liegt sicherlich neben der umfassenden Zweckerfüllung auch im optischen Bereich. Die unterschiedlichen leuchtenden Farbgebungen kreieren einen wahren Blickfang! Damit dieser erhalten bleibt, gilt es einige Hinweise, hinsichtlich der stofflichen Zusammensetzung zu beachten. Eine umfassende UV-Beständigkeit verhindert das unschöne Ausbleichen. Auch eine wasserabweisende Oberflächengestaltung erweist sich bei schlechterem Wetter als absoluter Vorteil. Die Widerstandsfähigkeit entgegen schädlichen Einflüssen besitzt bei einem Sonnensegel für den Balkon die oberste Priorität bezüglich der qualitativen Standards.

Montage des Sonnensegels auf dem Balkon

Während die Installation von Markisen viel Zeit und Mühe kostet, ist ein Sonnensegel auf dem Balkon schnell angebracht. Eine innovative Seilspanntechnik benötigt nicht viel Geschick. Mit ein wenig Übung gelingt jedem das Ab- und Anbringen. Beste Voraussetzung um die Konstruktion zur Schonung während der kalten Jahreszeit herein zu holen. Manche innovativen Konstruktionen offenbaren auch eine praktische „Parkposition“, mit der sich das Sonnensegel für den Balkon bei Bedarf komfortabel zusammenklappen lässt.

Was kostet ein Sonnensegel für den Balkon?

Wie bei allen anderen handelsüblichen Produkten richtet sich der Preis für ein Balkon Sonnensegel nach den Ausstattungsmerkmalen und den qualitativen Standards. Während kleinere Modelle meist weniger kosten, weist eine etwas höher gewählte Größe natürlich erhebliche Vorteile bezüglich des Komforts auf. Es gilt somit im Vorfeld des Kaufs, die eigenen Interessen ganz genau abzuwägen. Spezielle Sonderanfertigungen lassen sich auch prima für den Garten verwenden. Während es den praktischen Schutz im funktionellen Design schon ab 20 bis 30 Euro gibt, steigt die geforderte Investition für Designermodelle auf über 100 Euro. Ihre Interessen entscheiden über die richtige Wahl.

Besonders geeignet für den Balkon sind Senkrechtsonnensegel

Wer keinen riesigen Balkon sein Eigen nennen darf, der sollte sich Gedanken über den Kauf eines sogenannten Senkrechtsonnensegels machen. Diese erinnern eher an einen Vorhang und sind deshalb besonders platzsparend und auch ohne großen Aufwand sehr leicht zur Seite zu ziehen. So haben Sie jederzeit Zugriff auf Schatten oder Sonne, je nachdem wie es Ihnen gerade beliebt. Wir haben Ihnen im Vorfeld die unserer Meinung nach geeignetsten Produkte im Vorfeld herausgesucht.

Als Alternative kann man je nach Bedarf natürlich auch auf eine Senkrechtmarkise zurückgreifen.

Hier finden Sie Sonnensegel für die Terrasse.

Modellname Link zum Modell Farbe Größe

Matrasa Senkrechtsonnensegel

>> Hier ansehen beige 230 x 140 cm
Seitlicher Balkonsichtschutz >> Hier ansehen grau 230 x 140 cm

Floracord Senkrechtsonnensegel

>> Hier ansehen gelb-weiß 230 x 140 cm

Cool Area Sonnensegel

>> Hier ansehen diverse Farben 400 x 400 x 580 cm