Streuwagen für Dünger und Rasen

Die Pflege des eigenen Rasens ist für viele Gartenbesitzer von Relevanz. Der Rasen soll nicht nur grün aussehen, sondern ebenso dicht und gleichmäßig gewachsen sein. So ist es nicht nur beim Säen des Rasens wichtig, dass die einzelnen Samen den gleichen Abstand zueinander aufweisen, sondern gleiches gilt auch bei dem Verteilen von Rasendünger. Ein Streuwagen kann sowohl für die Aussaat von Rasen als auch für die Verteilung von Dünger verwendet werden. Natürlich können Sie Rasensamen auch von Hand verteilen. Für das Düngen eignet sich das Gerät aber in jedem Fall.

Wofür kann man einen Streuwagen benutzen?

Streuwagen Garten & RasenMit einem Streuwagen für den Rasen ist es möglich, den Dünger sparsam und zugleich gleichmäßig zu verteilen. Auf diese Weise können Sie eine flächendeckende Düngung von Rasenflächen sicherstellen. Sie können damit jedoch nicht nur Rasensaat sparsam und gleichmäßig verteilen, sondern ebenso den Rasen düngen. Zudem lässt sich das Streugerät auch für andere Anwendungsbereiche einsetzen, wie beispielsweise Streuen im Winter.

Wie funktioniert die Rasenaussaat und das Düngen mit einem Streuwagen?

Mit einem Streuwagen für Dünger können Sie den Dünger viel einfacher auftragen als dies von Hand der Fall wäre. Der Düngerstreuer ermöglicht Ihnen eine präzise und gleichzeitig sparsame Variante, Ihren Rasen zu düngen.

Neben dem Rasen Düngen ist es ebenso möglich, mit dem Streuwagen Rasen zu säen. Die Verteilung des Saatgutes kann mithilfe des Wagens endlich zuverlässig und präzise erfolgen. Die Gartenhelfer bewähren sich mithin als komfortable Geräte. Sie können diese mit beiden Händen schieben oder, je nach Bausweise, auch mit einer Hand.

Welche Eigenschaften muss ein guter Streuwagen besitzen?

Die Anforderungen an einen guten Streuwagen können vielfältig und individuell verschieden sein. Je nachdem, in welchen Bereichen Sie diesen einsetzen, kommen verschiedene Eigenschaften zum Tragen. Bei einem Streuwagen für den Garten können Sie zum Beispiel die Dosierung genau einstellen. Auf diese Weise wird verhindert, dass ein großer Haufen Rasendünger nur auf einer Stelle landet. Durch die gezielte Düngung kann also sichergestellt werden, dass der Rasen auch gleichmäßig wächst. Bei einem Streuwagen rieselt das Streugut gleichmäßig heraus, mithin brauchen Sie nur auf die richtige Geschwindigkeit zu achten. Hier ist zu empfehlen, immer gleich schnell zu fahren, um die Fläche gleichmäßig mit Streugut versorgen zu können.

Was gibt es im Hinblick auf Streubreite, Körnung und Reifen zu beachten?

Insbesondere für kleine Gärten ist die Streubreite eines Streuwagens für Dünger sehr angenehm. Denn die gesamte Rasenfläche lässt sich so in wenigen Bahnen komplett mit Rasendünger bestreuen. Ein weiteres eklatant wichtiges Feature bietet Ihnen die Leerlauffunktion. Diese wird aktiviert, wenn Sie den Düngerstreuer nach hinten ziehen. Auf diese Weise ist es möglich, den Wagen um Kurven zu bewegen – völlig problemlos. Auch ein neuer Anlauf kann so ohne Weiteres gestartet werden, ohne dass auf dem Rasen dabei zu viel Dünger verteilt wird.

Auch auf matschigem oder unebenem Untergrund können Sie Ihren Streuwagen für Rasen oder Dünger einsetzen. Das Reifenprofil des Gartengeräts wurde extra so konzipiert, dass auch schwieriges Gelände ohne Mühe passiert werden kann.

Rasen im Garten aussäen und düngen

Mit dem Streuwagen können Sie Ihren Rasen im Garten aussäen und diesen auch düngen. Das Saatgut bekommt durch eine Walze eine gute Bodenhaftung. Nach dem Auftragen der Rasensamen werden diese durch die Walze verdichtet. Auf diese Weise fliegen Ihre Samen bei einem Windstoß nicht davon, sondern bleiben an Position. Rasen säen und düngen funktioniert mit dieser Technik nicht nur schneller, sondern auch wesentlich zuverlässiger als von Hand.

Unsere Empfehlungen

Modellname Link zum Modell Besonderheiten

Wolf Universal-Streuwagen

>> Hier ansehen Für Samen, Dünger, Sand, Split usw.

Texas Smart Spreader 200

>> Hier ansehen Dünger, Saatgut, Salz, Kies etc.

DEMA Streuhandwagen

>> Hier ansehen Winter- und Sommereinsatz

Fuxtec Universalstreugerät

>> Hier ansehen einfache Handhabung

Substral EasyGreen

>> Hier ansehen Schleuderstreuer