Startseite » Gartenkalender

Gartenkalender / Saisonkalender / Aussaatkalender / Erntekalender für Saisongemüse & Obst

Mit unserem kostenlosen Gartenkalender finden Sie auf einen Blick heraus, welches Gemüse und Obst gerade Saison hat und in welchem Monat die Aussaat erfolgen sollte!

  • Gerne dürfen Sie den Kalender auf Ihrer Website, Ihrem Blog, in Foren oder auf sozialen Medien wie Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest etc. vorstellen und mit anderen Nutzern teilen. Wichtig ist nur, dass gartengalaxie.de als Quelle angegeben wird.
  • Wenn Sie sich in unseren Newsletter eintragen erhalten Sie den Gartenkalender in der hochauflösenden Originalauflösung und als 5-seitiges PDF zum Ausdrucken auf mehreren DIN-A4 Seiten oder Postern Ihrer Wahl. Keine Angst, wir werden Sie nicht mit Werbemails belästigen. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit mit nur einem Klick möglich.

Unser Newsletter informiert Sie über Gartenthemen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wir hassen Spam! Sie können sich jederzeit mit einem einfachen Klick wieder vom Newsletter abmelden.

Noch Fragen?

Gartenkalender Aussaatkalender Saisonkalender für Gemüse und Obst

Fragen zum Gartenkalender

Ist dieser Saisonkalender wirklich kostenlos?

Ja, der Saisonkalender ist wirklich zu 100% kostenlos. Wir werden keinerlei Geld von Ihnen verlangen, auch nicht in Zukunft. Sie können sich den Kalender in einer hochauflösenden Version sowie als Druckversion auf 5 DIN-A4 Seiten per E-Mail zuschicken lassen. Dafür benötigen wir Ihre E-Mail Adresse. Diese wird selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Außerdem werden wir Sie nicht mit unnötigen Werbemails belästigen. Sie können sich jederzeit mit nur einem Klick wieder abmelden.

Unser Newsletter informiert Sie über Gartenthemen. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wir hassen Spam! Sie können sich jederzeit mit einem einfachen Klick wieder vom Newsletter abmelden.

Darf ich den Gartenkalender verteilen wie ich möchte?

Selbstverständlich dürfen Sie den Gartenkalender zu privaten Zwecken so oft vervielfältigen und an Freunde, Familie, Bekannte und Unbekannte 😉 verteilen wie sie möchten. Sie dürfen den Kalender ebenfalls sehr gerne in sozialen Medien wie Pinterest, Facebook, Twitter, Instagram (und was es sonst noch so gibt) teilen. Wenn Sie einen Blog oder eine Webseite betreiben so dürfen Sie den Saisonkalender ebenfalls sehr gerne vorstellen. Uns ist nur wichtig, dass ein Quellenverweis auf gartengalaxie.de erfolgt.

Gibt es den Saisonkalender auch in einer höheren Auflösung?

Der Saisonkalender ist auch in einer riesigen Auflösung von 19387 x 2482 Pixeln erhältlich. Dieser wird Ihnen per E-Mail zugeschickt, wenn Sie sich für den Newsletter anmelden.

Ich möchte mir den Gartenkalender ausdrucken

Eine Druckversion bekommen Sie ebenfalls per E-Mail geschickt, wenn Sie sich für den Newsletter anmelden. Hierfür wurde der Gartenkalender in 5 Teile auf 5 DIN-A4 Seiten aufgeteilt, so dass Sie diesen auch mit einem normalen Drucker zu Hause ausdrucken können. Achten Sie dabei auf die richtige Einstellung Ihres Gerätes, damit keine Ränder abgeschnitten werden. Hierzu sollte die Option „an Größe anpassen“ in Ihrem Drucker ausgewählt werden.

Wofür ist ein Aussaatkalender eigentlich gut?

Dieser Aussaatkalender soll Ihnen dabei helfen den optimalen Zeitpunkt der Aussaat der wichtigsten Gemüsesorten zu finden. Sie erhalten eine monatliche Übersicht was Sie in Ihrem persönlichen Obst- und Gemüsegarten aussäen können und wann der Zeitpunkt gekommen ist Ihre Ernte einzuholen. Für Hobbygärtner und die die es werden wollen stellt unser Aussaatkalender damit eine nützliche Hilfe bei der Gartenarbeit dar.

Wie genau ist der Aussaatkalender?

Natürlich handelt es sich bei den Empfehlungen nur um eine grobe Richtlinie, da die Aussaat sehr stark wetterabhängig ist. Je nachdem wie früh die Sonne sich zeigt, wie viel Niederschlag es gibt, wie früh der Winter hereinbricht etc. kann sich der Aussaatszeitpunkt für eine bestimmte Obst- und Gemüsesorte verschieben. Wir haben natürlich versucht so genau wie möglich zu sein.